• PA 6.6 in Premium-Qualität
  • Sofort lieferfähig
  • Für Industrie und Gewerbe
Das Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Zum Warenkorb

Chemische Beständigkeit von Kabelbindern

Nachfolgende Tabelle verschafft Ihnen einen Überblick über die Beständigkeit aller Kabelbinder-Materialien in unserem Onlineshop im Kontakt mit verschiedenen Chemikalien. Informieren Sie sich vor der Verwendung von Kabelbindern über deren Beständigkeit, denn einige Kabelbinder eignen sich nicht zur Verwendung mit gewissen chemischen Stoffen.

Bitte beachten Sie: Diese Liste ist nicht abschliessend.

Legende
Beständig:
Bedingt beständig:
Nicht beständig:

Chemische Stoffe Konzentration PA 6.6 UV PA 6.6 Edelstahl 1.4301
Acetaldehyd 50 %
Aceton 100 %
Ammoniumcarbonat 5 %
Ammoniumhydroxid 10 %
Bariumchlorid 5 %
Bariumsulfat 10 %
Bariumsulfid 10 %
Benzoesäure 100 %
Benzol 100 %
Buttersäure 50 %
Chlor feucht
Chlor trocken
Chloressigsäure 30 %
Chromsäure 50 %
Ethanol 100 %
Ethylenglykol 100 %
Gasolin 100 %
Hydrogensulfid trocken
Isopropylalkohol 100 %
Kaliumdichromat 40 %
Kaliumnitrat 50 %
Kaliumpermanganat 5 %
Kalziumhypochlorid 2 %
Kerosin 100 %
Kohlenstofftetrachlorid 100 %
Lanolin 10 %
Leinöl 10 %
Magnesiumchlorid 10 %
Methylbenzol 100 %
Milchsäure 10 %
Natriumacetat 60 %
Natriumbicarbonat, wässrig gesättigt
Natriumcarbonat, wässrig gesättigt
Natriumchlorid gesättigt
Natriumhydroxid 10 %
Natriumnitrat 5 %
Natriumsulfat 5 %
Paraffin 100 %
Phenol 90 %
Phosphorsäure 10 %
Propanol 100 %
Salpetersäure 30 %
Salpetersäure 30-70 %
Schwefeldioxid feucht
Schwefelsäure 10 %
Schwefelsäure 96 %
Wasserstoffperoxid 30 %
Xylol 100 %
Zinkchlorid 70 %
Zitronensäure 50 %


Bitte beachten Sie im Umgang mit Kabelbindern unsere Warnhinweise.